ZWO ASI6200MM Pro (monochrom)

ZWO
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Vollformat Astrokamera mit Sony IMX455 61.2MP Monochrom-Sensor und leistungsstarker Kühlung.

ZWO ASI6200MM Pro

Die ASI6200MM Pro verwendet den neuesten back-illuminated 16-Bit-ADC-Sensor im Vollbildformat IMX455 von Sony. Der Sensor hat 3,76 µm Pixel, ein extrem niedriges 1,2e-Ausleserauschen und ist frei von Verstärkerglühen.

Der von hinten beleuchtete CMOS-Bildsensor von Sony verbessert die Empfindlichkeit und Rauschunterdrückung - die Schlüsselfaktoren für die Verbesserung der Bildqualität, während die grundlegende Pixelstruktur von der Front- zur Back-Beleuchtung radikal neu ausgerichtet wird. Dabei wurden die Vorteile von CMOS-Bildsensoren wie geringer Stromverbrauch und Hochgeschwindigkeitsbetrieb beibehalten.

Bei einer herkömmlichen Frontbeleuchtungsstruktur behindern die Metallverdrahtung und die Transistoren auf der Oberfläche des Siliziumsubstrats, die den lichtempfindlichen Bereich (Fotodiode) des Sensors bilden, die von der On-Chip-Linse durchgeführte Photonensammlung. Eine von hinten beleuchtete Struktur minimiert die Verschlechterung der Empfindlichkeit gegenüber der optischen Winkelantwort und erhöht gleichzeitig die Lichtmenge, die in jeden Pixel eintritt, da Hindernisse wie Metallverdrahtungen und Transistoren fehlen, die auf die Rückseite des Siliziumsubstrats verschoben wurden.

Sony hat eine einzigartige Fotodiodenstruktur und On-Chip-Linsen entwickelt, die für hinterleuchtete Strukturen optimiert sind. Dadurch werden eine höhere Empfindlichkeit und ein geringeres zufälliges Rauschen ohne Licht erzielt, indem Rauschen, Dunkelstrom und fehlerhafte Pixel im Vergleich zu herkömmlichen, von vorne beleuchteten Pixeln reduziert werden.

Nativer 16Bit ADC

ASI6200MC Pro gehört zur ersten Serie von CMOS-Astrokameras mit 16-Bit-ADC. Dieser 16-Bit-ADC ist kein CCD-16-Bit-ADC und kann tatsächlich einen Dynamikbereich von 14 Blenden erzielen. Dies verbessert die Bildschärfe und den Kontrast erheblich und die Farbänderungen sind weicher und natürlicher.

DDR Speicherpuffer

Die ASI6200MM Pro-Kamera enthält einen 256 MB DDR3-Speicherpuffer, um die Zuverlässigkeit der Datenübertragung zu verbessern. Darüber hinaus minimiert die Verwendung eines Speicherpuffers das Verstärker-Glühen, das durch die langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten verursacht wird, wenn die Kamera mit einem USB 2.0-Anschluss verwendet wird.

USB 3.0 Port und USB 2.0 Hub

USB 3.0 Port: Bietet 5 Gb Bandbreite, um die ASI6200MM Pro mit 2fps bei voller Auflösung (61.2MP) zu betreiben.

USB 2.0 HUB: Kann mit verschiedenen Zubehörteilen verbunden werden, einschliesslich Filterrad,  Guiding-Kamera oder elektronischem Fokussierer, damit Sie Ihre Kabel besser verwalten können. Im Lieferumfang des ASI6200MM Pro sind zwei kurze 0,5-m-USB2.0-Kabel enthalten. Der Hub wird von der externen Stromversorgung versorgt.

Kühlung

ASI6200MM Pro verfügt über ein zweistufiges TEC-Kühlsystem, das eine Kühlung von 35°C - 40°C unter Umgebungstemperatur ermöglicht. Sie benötigen eine externe Stromversorgung, um den Kühler zu versorgen. Ein Netzteil ist nicht im Lieferumfang enthalten.
Wir empfehlen die Verwendung eines 12V DC-Adapters mit 3-5A für die Stromversorgung des Kühlers (2,1 × 5,5, Mitte positiv, kompatibel mit Celestron Teleskopanschluss).
Die Verwendung einer Batterie mit 9-15V ist auch möglich.

Technische Daten

  • Anschluss: M54/2"
  • Stromversorgung (Kamera): USB 3.0
  • Stromversorgung (Kühlung): Externes Netzteil (optional)
  • Backfokus: 17.5mm
  • Masse (DxH): 90 x 97mm
  • Gewicht: 700g

Lieferumfang

  • Kamera
  • Tasche
  • USB 3.0 Kabel 2m
  • USB 2.0 Kabel 2x 0.5m
  • M54/M48 Verlängerung 21mm
  • M48 Verlängerung 16.5mm
  • M48/M42 Adapter
  • 2" Schutzkappe
  • Inbusschlüssel
  • Kurzanleitung
Verwandte Produkte